Bauen mit Massivhaus Mittelrhein

Unser Baublog ........

4 Monate sind seit unserem Einzug vergangen.

Zwei Fenster, eine Terrassentür und drei Innentüren müssen neu eingestellt werden. Außerdem wurden die Raumthermostate zweier Schlafzimmer vertauscht.

Die Lüftungsanlage ist mittlerweile in den Winterbetrieb übergegangen und ist bei voller Leistung nicht sehr leise. Jedoch variiert die Lautstärke und somit das Lüftungsverhalten der Anlage in jedem Raum sehr unterschiedlich.

Der lauteste Raum ist zweifellos das Gäste-/Duschbad. Dort läuft die Anlage nonstop bei voller Leistung.

Aufgefallen ist uns dabei die fehlende Bedienungsanleitung unserer Lunos. Leider erst nachdem die Anlage "lauter" wurde und grüne Lämpchen zu leuchten begannen.

Ein Anruf bei MHM genügte. Der zuständige Handwerker meldete sich bereits am gleichen Tag bei uns und klärte uns auf. Im Übrigen verwies er auf die nicht vorhandene, weil nicht übergebene Bedienungsanleitung.

Wann die Fenster und Türen eingestellt werden, ist uns noch nicht bekannt.
Wann die Thermostate korrigiert werden, ebenfalls nicht.

Ob die Lüftung im Gäste-/Duschbad dauerhaft bei voller Leistung laufen muss, zweifeln wir stark an und werden dies überprüfen lassen.

Wir werden darüber als Zusatz ein letztes Mal berichten, denn unser Blog endet hier.

Fragen werden, wie bisher, jederzeit beantwortet. Auch in den nächsten Jahren noch.

Wir sagen Danke!

Danke für das Lesen und Abonnieren!

Danke für die vielen positiven Kommentare!

Unser Tip an künftige Bauherren:
Alles was nicht im Vertrag oder der Leistungsbeschreibung geschrieben steht, ist auch nicht Bestandteil des Vertrages und somit vom Auftragnehmer def. auch nicht geschuldet.
Daher vorher den Vertrag durch einen Fachanwalt überprüfen und den Hausbau von einem Sachverständigen begleiten lassen. Das Geld ist gut investiert!

Wir wünschen viel Erfolg bei der Realisation Eures/Ihren Traumes vom eigenen Haus!

Herzlichst

Eve und Gerd


Nachtrag: Hausbau ist ein Abenteuer.... die erste Reklamation ... lest selbst im nächsten Abschnitt.

17.10.15 23:58

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(11.11.15 15:02)
Hallo,

gibt es schon etwas Neues wegen der einen lauten Lunos im Gästebad?


(17.11.15 22:58)
Hallo,

ja, die Fa. Burmester erklärte uns die Lautstärke sowie das Lüftungskonzept der Anlage telefonisch.

Die Anlage schaltet von Oktober bis April in den Wintermodus. D.h. die Luftwechselrate erhöht sich, feuchte Luft wird schneller abgezogen und frische Luft schneller zugeführt.

Die Anlage fährt ab 70 % Luftfeuchte höher und senkt sich wieder ab 65 %.
Je nach Luftfeuchtigkeit außen kann das nochmal variieren.

Es hätte so einfach sein können. *seufz* Die Betriebsanleitung ist in der Blende, innen angebracht.

Aufgefallen ist uns das beim ersten Säubern der Filter.

LG Eve


(17.11.15 23:04)
Nachtrag: Alle Anlagen waren in den Wintermodus gewechselt, aber nur im Gäste-Bad ist es uns aufgefallen.



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen