Bauen mit Massivhaus Mittelrhein

Und wieder ist es Frühling :)

Vielen lieben Dank für die vielen Kommentare und Nachfragen. Es freut uns, dass unser Blog gern gelesen und oft angefragt wird.

Daher haben wir uns entschlossen den Ablauf von der Planung bis zur Anlage des Hofes, der Terrassen und des Gartens zu bloggen. In den nächsten Tagen geht daher Teil 4 unseres Blogs an den Start.
Die Verlinkung ist auf der rechten Seite unter Nr. 3 zu finden.

Wir sind ja noch lange nicht fertig.

Der erste Frühling im neuen Haus und die Neuanlage des Gartens steht an.

Die ersten Schritte sind bereits erfolgt:

Der alte Maschendrahtzaun wurde entfernt.

Unser neuer Zaun ist ein Friesenzaun, den wir während der letzten Regentage unterm Carport nussbaumfarben gestrichen haben.
Üblicherweise werden Friesenzäune weiß gestrichen, jedoch empfinden wir einen weißen Zaun als zu arbeitsintensiv.

Nachtrag vom 17.06.2016:

Aus gesundheitlichen Gründen konnten wie bisher die Außenanlage nicht fertig stellen. Das Wetter ist dafür auch sehr ungeeignet. Sobald es weitergeht, werden wir dies im Blog schreiben.
Danke für Eure Geduld!

9.4.16 22:16

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jonas / Website (8.6.17 14:54)
Guten Tag liebe Mitleser,
vielen Dank für diesen interessanten Blog. Deine sämtlichen Beiträge werde ich mir mit Sicherheit durchlesen. Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Carport bauen zu lassen und bin zur Zeit auf der Suche nach einem Stahlhandel. Dank des Internets wurde ich jedoch schnell fündig. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen ebenfalls.

Viele Grüße
Jonas

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen